Die Save.TV-App überzeugt Nutzer und Experten!

von stv-admin am 06/03/2012

Post image for Die Save.TV-App überzeugt Nutzer und Experten!

Nachdem die TÜV Saarland Gruppe den Online-Videorekorder Save.TV in Sachen Benutzerfreundlichkeit, Transparenz und Sicherheit geprüft und zertifiziert hat, sind sich auch Experten und Nutzer der Save-TV-App einig: Die Anwendung für iPhone, iPad und Android-basierte mobile Geräte hält, was sie verspricht! Davon zeugen nicht nur hohe Download-Zahlen…

Wie wir bereits berichteten, wurde Save.TV als erster Online-Videorekorder überhaupt mit dem Siegel „Geprüftes Online-Portal“ der TÜV Saarland Gruppe ausgezeichnet. Dabei stellte der TÜV Deutschlands Onlinevideorekorder Nummer 1 intensiv auf den Prüfstand und hob unter anderem die hohe Benutzerfreundlichkeit des Dienstes hervor. Und weil es gerade die Benutzer sind, die Save.TV am Herzen liegen, ging man bereits im letzten Jahr einen weiteren Schritt in Richtung TV 2.0: Mit dem Launch der Save.TV-App können User nun vollwertiges, individuelles und werbefreies Fernsehen nicht nur zuhause, sondern auch von unterwegs aus genießen.

Das ließen sich viele Save.TV-Fans natürlich nicht zweimal sagen. Allein in der Startwoche wurde die App satte 20.000-mal heruntergeladen. Zahlreiche Tablet- und Smartphone-Besitzer genießen nun mittlerweise den einfachen und mobilen TV-Genuss mit Deutschlands Onlinevideorekorder Nummer 1. Auch in Blogs wie apps4success.net berichten Anwender von ihren positiven Erfahrungen. Zusätzlich wählten die Leser der Zeitschriften AUDIO, stereoplay und Video-HomeVision Save.TV bei ihrer Jahreswahl 2012 zum zweiten Mal in Folge zum besten Online-Videorekorder.

Und auch aus der Presse kommen positive Stimmen: Nachdem BILD.de die App genauestens unter die Lupe genommen hatte, wählte die Redaktion die „technisch gute Video-App“ unter ihre „Apps der Woche“. Die PC-Welt bescheinigt, dass die Save.TV-App alle wichtigen Funktionen bietet, die man sich für einen bequemen mobilen Zugriff auf seinen Online-Videorekorder wünscht. Ähnlich positiv fällt das Fazit der Video-HomeVision aus: „Die Save.TV-App ist eine feine Sache. Sie vereinfacht die Nutzung des Online-Videorekorders auf mobilen Geräten. (…) Wer aber einmal angefangen hat, seine Lieblings-Filme und -Serien mit Save.TV mitzuschneiden, der möchte einen solchen Komfort nicht mehr missen“.

Bei so viel Lob muss eigentlich nicht mehr viel erklärt werden. Um es mit den Worten eines Users aus dem Save.TV-Forum zu sagen: Die Save.TV-App ist ein „absolutes must have“!

{ 2 Kommentare… lesen Sie unten oder schreiben Sie selbst einen }

Benny März 6, 2012 um 9:33 pm

Endlich eine APP von Save.tv aber ein Mehrwert gibts nicht wirklich.
Mit folgenden Verbesserungen gibts 5 Sterne!!!!
-stream funktioniert nicht selbst mit Vdsl (ladet endlos aber kein Bild)
Mit iPhone 4s und ipad 2getestet…
-kein Laden der Videos möglich und wenn erst nach mehrmaligen Neuverschuldung nervt!!!
-keine Möglichkeit für download (für später ansehen)
-”meine Aufnahmen”
Ist sehr unübersichtlich,”meine Chennels” und Kategorien wie auf der Internetseite “Filme,Serien,Shows,Info”
Währen sehr viel komfortabler.
-insgesamt wirkt die APP lieblos dahingeschustert. Das macht die Konkurrenz bong.tv sehr viel besser…
Es gibt keine Möglichkeit die Videos z.b. Per rss Feed runterzulassen wie z.b. Bei bong.tv
-RTL fehlt immer noch trotz Versprechen von Save.tv das es Wieder kommen wird.

Antworten

stv-admin März 29, 2012 um 8:54 am

Sehr geehrter Benny,
in seltenen Fällen kann es vorkommen, dass iOS-Geräte Probleme beim Streaming über WLAN haben (es handelt sich hier um ein generelles Problem, kein spezifisches der App von Save.TV). Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, versuchen Sie bitte zunächst Ihre Aufnahmen über 3G abzuspielen. Wenn das möglich ist, ist es definitiv ein Problem bezüglich WLAN beziehungsweise des Routers.
Zur Lösung dieses Problems legen wir Ihnen folgende Lösungswege des Apple Supports nahe:

• Stellen Sie sicher, dass eine WLAN-Verbindung hergestellt ist / schalten Sie das WLAN Ihres Geräts zunächst aus und anschließend wieder an
• Updaten Sie Ihren WLAN-Router mit der aktuellsten Firmware
• Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu
• Sichern Sie das WLAN mit WPA/WPA2, nicht mit WEP (aufgrund der neueren Verschlüsselungsprotokolle)

Manche ältere Router sind möglicherweise nicht kompatibel mit iOS-Geräten, auch wenn ein Update auf die aktuelle Firmware stattgefunden hat. Um sicher zu gehen, dass der verwendete Router mit iOS-Geräten kompatibel ist, kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Hersteller.
Bitte beachten Sie, dass wir hier nur die Vorschläge von Apple weitergeben und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen können.

Die Kategorien “Film”, “Serien” etc. können Sie unter dem Menüpunkt “Programm” auswählen, in Ihren Aufnahmen können Sie über die Videoarchiv Suche gezielt nach Aufnahmen suchen.

Über den aktuellen Stand zum Thema RTL können Sie sich im Artikel informieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Save.TV-Team

Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Previous post:

Next post: